grey

Ap-Radio 110% Deutschrock

streamplus.de

free counters

 

"
 

Trotz des Alters ziehen viele Profispieler Counter-Strike 1.6 immer noch dem Nachfolger Counter-Strike: Source vor, der gemeinhin als weniger anspruchsvoll gilt. Der Grund sind vor allem die größeren Trefferboxen in Kombination mit den größeren Spielermodellen, wodurch auch nicht ganz präzise Treffer Schaden verursachen.

Beim neuen Counter-Strike: Global Offensive wird Valve nun Änderungen an diesem System vornehmen. Zwar werden die Charaktere weiterhin so groß sein wie in Counter-Strike: Source, die Trefferboxen fallen jedoch um ein vielfaches kleiner aus. Dies verlange von den Spielern mehr Präzision, was gerade Profispielern gefallen dürfte.


Quelle: www.noaim.eu

 

Die Hitboxen in Counter-Strike: Source:

Hitbox - Model CS:S


Die Hitboxen in Counter-Strike: Global Offensive:

Hitbox - Model CS:GO

 


Counter-Strike: Global Offensive - Vorschau-Video zur Closed Beta
 

Counter-Strike: Global Offensive - Grafikvergleich mit CS: Source und CS 1.6

  

"


 
Ab 06.04.07 waren 30660 Besucherhier! Dankeschön!!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=